Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hissen der Regenbogenfahne vor der Ibn-Rushd-Goethe Moschee

1. Juli um 11:00 12:00

mit Senator Dr. Lederer, Bezirksbürgermeister Von Dassel; Seyan Ates und Team, Kai Wegener, Superintendent Dr. Höcker, Pfarrer Guth, Ulli Pridat

Die Ibn-Rushd-Goethe-Moschee steht weit über Berlin hinaus für einen liberalen Islam. Unser Kirchenkreis kooperiert seit vielen Jahren mit der Gründerin Seyran Ates und ihrem Team. Als Zeichen der Verbundenheit hisst unser superintendent Bertold Höcker gemeinsam mit Seyran Ates, Bezirksbürgermeister von Dassel und Kultursenator Lederer am 1. Juli vor der Moschee die Regenbogenflagge. 

Happy Pride!

Ibn-Rushd-Goethe Moschee

Ottostraße 16
Berlin, 10555