Für Vielfalt - gegen Hass und Homophobie

Die Evangelische Kirche in Berlin steht an der Seite der queeren Community.  Wir befördern die Vielfalt von Lebenswegen und Lebensentwürfen, denn jeder Mensch ist ein Ebenbild Gottes und soll wissen: LIEBE TUT DER SEELE GUT.

Mit einem Klick auf die Bilder unten kommst Du zu queeren Texten, Terminen und Aktionen der Evangelischen Kirche in Berlin.

Kirchenleitung entschuldigt sich für Diskriminierung queerer Menschen

Im Mittelpunkt des multireligiösen Gottesdienstes am Vorabend des Christopher Street Days in der Berliner St. Marienkirche steht eine Entschuldigung: Bischof Christian Stäblein wird stellvertretend für die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) dafür um Vergebung bitten, dass queere Menschen im Kontext Kirche diskriminiert und ausgegrenzt wurden.
Erklärung der Kirchenleitung der EKBO_nach KL23062021

Kooperationen