Antirassismus-Training

„Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders, deiner Schwester Auge und nimmst nicht wahr den Balken in deinem Auge?“ (Matth. 7,3)

Gemäß dieser Warnung Jesu setzen sich Menschen in unserem Kirchenkreis mit ihren eigenen Schattenseiten auseinander. Zum Beispiel beim Anti-Rassismus-Training von Phoenix e. V. www.phoenix-ev.org. Sie hoffen, dadurch besser zu erkennen, wie Rassismus entsteht und weiterwandert – auch in die politische Kultur unseres Landes und die Seelen vieler Menschen. Das Ziel des Trainings ist es, aus der Zuordnung „Wir die Guten und dort die Bösen“ auszusteigen.